• Kategorien

    • Keine Kategorien

GEH5-ImproTheater

„Beim Improvisationstheater spielen wir Szenen, die zuvor nicht inszeniert wurden. Wir lassen uns dafür von Dir einen Begriff geben, zum Beispiel einen Ort, eine Tätigkeit, eine Beziehung oder einen Titel. Daraus spielen wir spontan eine Geschichte mit verschiedenen Figuren, die sich gegenseitig inspirieren.“

Der mongolische Bergbauer mit seinem störrischen Esel, die moderne Chirurgin mit ihrem bemitleidenswerten Patienten, die Premiere des Musicals Maulkorb.

Wir werden regelmäßig gecoacht von Schauspielern des fastfood Theaters.

Fotos: Franz-Josef Seidl für GEH5 & fjsmedia