• Kategorien

    • Keine Kategorien

King Arthur, Reithalle

Musik von Henry Purcell.
Libretto nach John Dryden.
Fassung für das Staatstheater am Gärtnerplatz von Torsten Fischer.

Altersempfehlung ab 12 Jahren

Musikalische LeitungMarco Comin
RegieTorsten Fischer
ChoreografieKarl Alfred Schreiner
Bühne und KostümeHerbert Schäfer / Vasilis Triantafillopoulos
LichtWieland Müller-Haslinger
VideodesignThomas Mahnecke
ChoreinstudierungFelix Meybier
DramaturgieDavid Treffinger

Heftig tobt der Krieg zwischen England und Sachsen, und schmerzlich rast der Kampf der Herzen. Der sagenhafte König Arthur zieht in die Schlacht gegen den Sachsenkönig Oswald, um sein Reich vor heidnischer Herrschaft zu bewahren. Doch zwischen den feindlichen Fürsten stehen nicht nur politische und religiöse Konflikte, beide lieben und begehren auch dieselbe Frau: Prinzessin Emmeline von Cornwall. Das sehende Herz der blinden Prinzessin brennt für Arthur, aber im wilden Treiben des Krieges, geführt von irdischen Streitmächten und losen Geistwesen aus infernalen Zwischenreichen, gilt es, ein nicht nur physisches Kräftemessen zu bestehen.

Fotografie: Ewa Blauth

Die Kommentare wurden geschlossen