• Kategorien

    • Keine Kategorien

Mefistofele

Der Gelehrte Dr. Heinrich Faust stößt an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit, sein Wissen weiter zu vermehren. Deprimiert sucht er nach der Erkenntnis vom Sein. Davon erweckt, geht Mefistofele, Fausts personifiziertes Böse, mit Gott eine Wette ein, ihn davon abbringen zu wollen. Gelinge ihm dies, so siege er über Gott und somit das Sein.Komponist Arrigo Boito · Libretto vom Komponisten nach Johann Wolfgang von Goethes „Faust“In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Neuproduktion!
Mefistofele   René Pape
Faust    Joseph Calleja
Margherita    Kristine Opolais
Marta    Heike Grötzinger
Wagner    Andrea Borghini
Elena    Karine Babajanyan
Pantalis    Rachael Wilson
Nerèo    Joshua Owen Mills
Bayerisches Staatsorchester
Chor und Kinderchor der Bayerischen StaatsoperFotos by: Ewa Blauth & Alfons Altmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.